Song of the Week
Schreibe einen Kommentar

Song der Woche: Violent Femmes – Blister In The Sun (1982)

„Blister In The Sun“ klingt wie der neueste Scheiß einer hippen Indie-Folk-Band aus dem Jahre 2014. Doch weit gefehlt der Song ist aus dem Jahre 1982 und somit schon ganze 32 Jahre alt. Doch der erste Track des Debüt-Albums der Violent Femmes ist noch lange nicht in seiner Midlife-Crisis angekommen. So ist das Lied noch regelmäßiger Gast in den Playlists der Indie-DJs auf unserem Planeten. Vollkommen zu Recht! Komischerweise hat meine selektiver Wahrnehmung bis zur letzten Woche gewartet bis sie den Song bis zu meinem Großhirn durchließ.

Die gewalttätigen Weicheier, „Femmes“ bedeutet im Milwaukee-Slang so viel wie Weicheier, waren ursprüngliche eine namenlose Rhythmus-Kombo um Brian Ritchie und Victor DeLorenzo. Das besondere an diesem Duo war der Einsatz eines Standschlagzeuges und eines Akustik-Basses. Später stieß der Sänger und Gitarrist Gordon Gano dazu und die Band erorberte die Herzen der Indie-Hörer. Zugleich erzielte das Trio mit ihrem Debütalbum einen ulkigen Rekord. Obwohl niemals in den Billboard-Top200 platziert, erhielt das Album nach einiger Zeit Platin. Also los Violent Femmes hören und gute Laune haben.

„Let me go on like I
Blister in the sun
Let me go on
Big hands, I know you’re the one“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.